Skip to main content
EC Wohlen
28. Januar 2024
Klicks: 1559
Aktuelles

Rigi-Trophy: Zweimal Gold und einmal Bronze

Kürwettkampf Rigi Trophy in Küssnacht am Rigi, 21. Januar 2024

Trotz eisiger Kälte nahmen neun Läuferinnen und Läufer des Eislaufclubs Wohlen an der Rigi-Trophy in Küssnacht am Rigi teil. Nicolas Perrenoud (Bild oben) gewann Gold in der Kategorie Sternli Knaben. Nadine Barandun nahm am Aarauer Cup teil und gewann Gold in der Kategorie Erwachsene. Nikki Gottet holte die Bronzemedaille in der anspruchsvollen Kategorie Youngsters jüngere Mädchen. Weiter platzierten sich Julia Merz auf dem 7. Rang, Elena Urech auf dem 9. Rang und Lara Menneking auf dem 10. Rang der Gruppe Futurum B. Livia Franken platzierte sich auf dem 8. Platz in der Kategorie Futurum A. Weitere Rangierungen der Akteure des EC Wohlen: Linda Brandis 6. Rang, Sindy Gränacher 9. Rang und Jenni Gränacher 11. Rang in der Gruppe Youngsters.

Die Stimmung war lebhaft, und das Trainerteam, bestehend aus Ruth von Arx, Laura Pascolin, Richard Furrer, Bettina Hüsser und Cheyenne Dubler, ist stolz auf die erzielten guten Leistungen. 

Der Vorstand des EC Wohlen gratuliert allen Läuferinnen und Läufern zu diesem tollen Erfolg!

Nadine Barandun 267x400 Hoch 72dpi                   Nikki Gottet 267x400 Hoch 72dpi

Nadine Barandun, Gold Erwachsene               Nikki Gottet, Bronze Youngsters

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.